Browsed by
Autor: Alltagsfluchten4x4

Runter von der (Halb)Insel!

Runter von der (Halb)Insel!

Wir haben genug von der Peloponnes! Strand, Meer, Sonnenschein, alles ganz nett, aber irgendwann reicht es auch. Es ist eben immer irgendwie gleich und für mich als bekennendes “Nicht – Badebärchen” ist es schon länger gut mit Strand und Meer und dem Kram. Dem Auge fehlt es an Abwechslung und die Campingplätze sind größtenteils auch nicht so unser Ding.

Weiterlesen Weiterlesen

Schreibblockade und andere Gründe oder … “Was bisher geschah!”

Schreibblockade und andere Gründe oder … “Was bisher geschah!”

Warum gibt’s eigentlich seit drei Wochen nichts Neues mehr? Der ein oder andere hat dies bereits bemängelt und auch kundgetan und natürlich ist das auch eine berechtigte Frage, die sich vielfältig beantworten lässt. Hier ein paar gute Gründe, von denen jeder so seinen Teil zur aktuellen Ebbe im Blog beigetragen hat.

Weiterlesen Weiterlesen

Kratz nicht, sonst wird’s nur schlimmer!

Kratz nicht, sonst wird’s nur schlimmer!

Die in Kroatien und Montenegro vorherrschende Wetterlage hat uns nun doch, schneller als geplant, direkt nach Albanien getrieben. Im Lake Shkodra Resort, direkt am Shkoder See gelegen, genießen wir die Zeit und bleiben erstmal zwei Tage zum entspannen. Wir tun nichts Nennenswertes, gehen jeden Abend schön essen und die Hunde schimmeln auf der Wiese vor sich hin.

Weiterlesen Weiterlesen